Wie wir im Online-Coaching arbeiten

Christine Paulus Online Coaching deutsch german Berlin

Im Online-Coaching arbeiten wir per Video-Telefonie. Ihre Ergebnisse visualisieren wir gemeinsam online. Ob am Laptop oder mit dem Tablet. Ob abends oder am Wochenende. Mein Angebot für Ihr Online-Coaching ist flexibel. Nach unserem kostenfreien Vorgespräch verabreden wir uns zur ersten Coaching-Session.

Örtlich und zeitlich flexibel

Da wir online arbeiten, sind Sie zeitlich flexibel. Wir verabreden uns zum Beispiel abends oder am Wochenende. Sie sind auch örtlich flexibel. Sie arbeiten direkt von Ihrem Büro, von Zuhause oder vom Hotelzimmer aus. Ich empfehle Ihnen, dass Sie einen Ort aussuchen, an dem Sie ungestört sind und frei sprechen können. Sie wählen eine Umgebung, in der Sie sich sowohl wohlfühlen als auch konzentrieren können.

Ins Online-Coaching einloggen

Sie loggen sich auf Ihrem Laptop ein. Alternativ nutzen Sie Ihr Tablet und Ihr Smartphone. Zum Einloggen klicken Sie auf den Link, den ich Ihnen per E-Mail gesendet habe. Sie gelangen zur Video-Plattform Zoom. Nutzen Sie Zoom zum ersten Mal, werden Sie gebeten, das Programm herunterzuladen und zu installieren. Anschließend testen Sie Ihr Videobild und den Ton.

Datenschutz im Online-Coaching

Gerade im Online-Coaching ist es wichtig, dass wir zu Beginn über Organisatorisches sprechen, wie zum Beispiel über den Schutz Ihrer Daten. Ich erläutere Ihnen, weshalb ich Zoom nutze und wie wir Ihre Dokumentation in G Suite pflegen. G Suite ist die professionelle Version von Google, die den Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung entspricht.

Ihre Ziele fürs Online-Coaching

Falls noch nicht getan, schnappen Sie sich am besten eine Tasse Tee oder ein Glas Wasser und warten bis ich zur verabredeten Zeit meinen Online-Meetingraum öffne. Dann legen wir los. Zunächst formulieren Sie die Ziele für Ihr Online-Coaching. Außerdem bestimmen Sie, welche gerade besonders wichtig sind. Die Ziele dienen uns als Leitfaden fürs Coaching.

Ihr Anliegen reflektieren und bearbeiten

Nachdem Sie das Ziel für die heutige Coaching-Session bestimmt haben, beginnen Sie mit der Reflexion und dem Bearbeiten Ihres Anliegens. Wir nehmen uns dafür anderthalb bis zwei Stunden Zeit. Die wesentlichen Ergebnisse und Erkenntnisse aus Ihrem Online-Coaching visualisieren wir.

Ihre Dokumentation vom Online-Coaching

Wir visualisieren Ihre Ergebnisse und Erkenntnisse in einem geteilten Online-Dokument. Wir nutzen dieses Dokument während Ihres Coachings wie ein Whiteboard oder eine Flipchart. Wir können beide darauf schreiben. Am Ende Ihrer ersten Coaching-Session sende ich Ihnen per E-Mail den Link zu Ihrer Dokumentation, sodass Sie Ihre Erkenntnisse jederzeit griffbereit haben.

Ihr Experiment aus dem Coaching

Am Ende der Coaching-Session entwickeln wir gemeinsam ein Experiment für Ihren privaten oder beruflichen Alltag. Dies entsteht unmittelbar aus dem, was wir in der Session erarbeitet haben. Wir vereinbaren zum Beispiel eine Übung oder eine Schreibaufgabe.

Die nächste Session vereinbaren

Am Ende der Session verabreden wir meist direkt den nächsten Termin. Zu Beginn des Coachings ist der sinnvolle Abstand zwischen den Sessions erfahrungsgemäß vier Wochen. So haben Sie genug Zeit, Ihr persönliches Experiment in der Praxis umzusetzen und auszuprobieren. Zudem besprechen wir, ob Sie die nächste Coaching-Session mit Leitfragen vorbereiten wollen oder ob wir uns einfach im Online-Raum treffen – und wir gucken, was für Sie gerade „dran“ und wichtig ist im Hinblick auf Ihre Ziele.

Zwischen den Coaching-Sessions

Zwischen den einzelnen Coaching-Session arbeiten Sie an dem verabredeten Experiment und reflektieren weiter Ihre Situation. Die Ergebnisse bringen Sie zur nächsten Coaching-Session mit. Damit arbeiten Sie weiter. Wenn wir dies vereinbart haben, können Sie mir zwischendurch einen Zwischenstand über Ihr Experiment per E-Mail senden oder Sie teilen Ihre schriftlichen Gedanken in einem Google-Dokument, das ich kommentiere.

Unterstützung im Alltag

Wenn Sie sich Feedback wünschen oder gerade eine herausfordernde Situation im Alltag ansteht, schreiben Sie mir zwischendurch eine E-Mail. Per E-Mail können wir auch einen Telefontermin vereinbaren, ebenfalls zur direkten Unterstützung im Alltag.

Abschluss Ihres Online-Coachings

Wie oft wir im Coaching arbeiten, bestimmen Sie. Erfahrungsgemäß treffen wir uns für sechs bis zwölf Coaching-Sessions. In der letzten Session Ihres Online-Coachings stellen wir Ihre Ergebnisse sicher und betrachten Ihre Veränderungen und Ihre Gewinne durch das Coaching. Wir reflektieren den Prozess und unsere Beziehung im Coaching. Für die Evaluation Ihres Coachings sende ich Ihnen einen Link per E-Mail. Abschließend sprechen wir über den möglichen Kontakt in der Zeit nach Abschluss Ihres Coachings.

Persönlich im Coaching arbeiten?

Wenn Sie wollen, können wir uns auch persönlich zum Coaching treffen. Dazu verabreden wir uns zum Beispiel in Ihren Räumlichkeiten oder in Berlin. In unserem Coaching-Vorgespräch besprechen wir, was für Sie und Ihr Anliegen am besten passt.

Persönliche und professionelle Entwicklung im Online-Coaching

Das Online-Coaching können Sie leicht in Ihren beruflichen und privaten Alltag integrieren. Sie sind örtlich und zeitlich flexibel und erhalten meine kontinuierliche und kurzfristige Unterstützung. Wir arbeiten vollständig online: von der Visualisierung Ihrer Ziele in der ersten Coaching-Session bis zur Evaluation in Ihrer letzten Coaching-Session. Ihre Ergebnisse und Erkenntnisse haben Sie dadurch digital auf all Ihren Geräten verfügbar und sind für Sie jederzeit griffbereit.

Vereinbaren Sie Ihr Coaching-Vorgespräch

Im kostenfreien Vorgespräch erörtern wir, was Coaching für Sie bedeuten kann. Schreiben Sie mir, wann Ihnen das Gespräch am besten passt. Nutzen Sie das Formular oder schreiben Sie mir eine E-Mail an Mail@ChristinePaulus.de.