Jazzy Me! Meine Coachpersönlichkeit entwickeln

Jetzt wissen Sie ja: Eine gute Jazz-Session und eine gute Coaching-Session passieren nicht durch Zufall. Nutzen Sie die vier Perspektiven meines integralen jazzy Coaching-Modells für Ihre persönliche Entwicklung.

In unserer Session im ZESS-Seminar am Donnerstag, den 29.06.2017, habe ich Ihnen vier Experimente vorgestellt. Gerne sende ich Ihnen das Workbook mit der detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung zu. Schreiben Sie mir dazu gerne eine E-Mail an Mail@ChristinePaulus.de – ich freue mich auf Ihre Nachricht und sende es Ihnen zu.

Persönlichkeit und Integrität wirken
Mein Konzept, meine Identität und mein Sinn.

Intuition und Improvisation nutzen
Meine Leidenschaften, meine Fähigkeiten und meine Methoden.

Gemeinsamen Groove erleben
Meine Klienten, meine Themen und meine Erfahrungen

Polaritäten und Prozesse gestalten
Mein System, mein Setting und meine Präsenz.

Welche Perspektive spricht Sie besonders an? Beginnen Sie einfach damit.